Keine Angst, nur weil die Daten nicht mehr sichtbar sind, sind sie nicht automatisch auch weg.

Es kann einfach nur das Inhaltsverzeichnis gelöscht worden sein.


Oder die Partition verschwunden oder sonst ein Grund vorliegen.



Die Daten lassen sich dann wieder herstellen - auch gelöschte.

Die einfachste Art der Datenrettung ist allerdings, eine Sicherung einzuspielen.



Damit die Software funktioniert muss die Festplatte noch lauffähig sein.

Manchmal funktioniert es auch bei einem Knack, Knack, Knack-Geräusch.