Datenqualitätsmanagement ist eigentlich das Wichtigste, wird aber von vielen Unternehmen wie ein Stiefkind behandelt.


Sind die Daten nicht korrekt, nicht richtig verknüpft oder sogar verloren, hat man einen beträchtlichen Schaden.


Daten alleine sind wertlos, diese aber sinnvoll verknüpft, führen zum Produktionsfaktor Daten.